EASY fördert junge Hochschul-Talente

HRW Sponsoring_720_2

Die EASY SOFTWRAE AG engagiert sich aktiv in der Talentförderung. Basierend auf einer Kooperation mit der Hochschule Ruhr West (HRW) in Mülheim an der Ruhr stellt EASY erstmals ein Firmen-Stipendium für junge Talente zur Verfügung.

 

Engagement zahlt sich aus

Ein Stipendium ist mit 300 Euro pro Monat dotiert. Es erhalten leistungsstarke Studierende aus allen Fachbereichen, die nicht nur durch gute Noten, sondern auch durch besonderes soziales oder gesellschaftspolitisches Engagement aufgefallen sind.

 

Eine klassische Win-win-Situation

Eine win-win-Situation für alle Beteiligten: Durch die finanzielle Unterstützung können sich die Studenten stärker auf ihr Studium konzentrieren, Unternehmen wie EASY haben die Möglichkeit, frühzeitig in Kontakt mit qualifiziertem Nachwuchs zu treten. „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, Talente UND Engagement zu fördern“. Ein Stipendium ist zudem weit mehr als eine rein materielle Zuwendung. „Wir als EASY SOFTWARE AG können uns regelmäßig als potenzieller, attraktiver Arbeitgeber mit regionalem Bezug vorstellen, interessierte Talente erhalten die Chance, uns schon frühzeitig von Ihrem Engagement und der eigenen Leistungsfähigkeit zu überzeugen“, so Clarissa Dubiel, Leiterin des Personalwesens bei EASY.

 

Bonus persönlicher Kontakt

Eine Feierstunde anlässlich der Vergabe nutzten Stipendiaten und Förderer als willkommene Gelegenheit, um den gegenseitigen Austausch zu vertiefen und weitere Vereinbarungen miteinander zu treffen.

Insgesamt können sich in diesem Jahr die 25 Stipendiaten der Hochschule Ruhr West über diese Form der Unterstützung freuen. Beteiligt sind daran neun Unternehmen, zwei Stiftungen, zwei Privatpersonen und der Förderverein der HRW Stipendien.