Teil 1: EASY HR – die letzten zwölf Monate

Schon? Erst? Ein halbes Jahr ist vergangen, seit die EASY SOFTWARE AG mit dem Produkt EASY HR in der Version 3 mehr als nur eine weitere Version einer Software veröffentlicht hat. EASY HR wurde nahezu vollkommen neu entwickelt, um optimal für die Anforderungen eines anspruchsvollen Marktes für Personalmanagementlösungen gewappnet zu sein. Grund genug für uns, zusammen mit Ihnen, einen Rundumblick zu werfen: Wo steht die Lösung heute? Wie sah der Weg bis hierhin aus und wohin wird sich die Lösung weiterentwickeln?

In einer kleinen Reihe von Blog-Beiträgen wollen wir EASY HR aus den unterschiedlichsten Perspektiven betrachten. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei begleiten.

 

Wo steht EASY HR heute?

Die letzten Monate waren für das Team hinter EASY HR überaus spannend, geradezu aufregend und sehr befriedigend. Mitte 2015 wurden die Marketing-Aktivitäten für EASY HR gestartet und natürlich wurde auch auf der Zukunft Personal 2015 in Köln bereits die neue Version gezeigt. Auf der EASY WORLD 2015 war die Vorstellung von EASY HR sowie der unterhaltsame und informative Referenzvortrag von Christian Puckschamel, Personalleiter bei der Feser Graf Gruppe, eines der vielbeachteten Themen und wird sicher allen Besuchern noch lange in guter Erinnerung bleiben. Übrigens: Falls Sie den Vortrag verpasst haben oder einfach nochmal schmunzeln möchten, können Sie die Aufzeichnung des Vortrags jederzeit auf der Produktseite von EASY HR genießen.

 

Von Pilot- und Neuprojekten

Etwa zur selben Zeit haben wir zusammen mit unseren Partnern noch vor dem offiziellen Release mit einer kleinen Gruppe von Kunden – Bestandskunden ebenso wie ausgewählte Neukunden – erste Pilotprojekte gestartet. So konnte EASY HR bereits zum Release durch eine hohe Stabilität und Härtung der Software überzeugen.

Seit Jahresbeginn und dem Release von EASY HR gelingt es sowohl den EASY Partnern als auch dem Direktvertrieb in rascher Folge Neuprojekte für die Einführung von EASY HR abzuschließen. Darüber hinaus sind die Projekte auch immer wieder durchsetzt mit Bestandskunden, die auf die neue Lösung umstellen wollen. Mehr als zwei Dutzend neuer Kunden konnten so seit Januar bereits für EASY HR gewonnen werden.

 

Der hilfreiche Charme von Fred Klukas…

Nicht „unschuldig“ an diesem Erfolg der Lösung ist die intensive Unterstützung von Fred Klukas, der unzählige Akquiseprojekte mit seinem Fachwissen im Thema Personalmanagement, seiner tiefen Kenntnis der Lösung und seinem bewährten Charme unterstützt hat. Gleichzeitig ist Fred Klukas unermüdlich unterwegs, um EASY Partner in Schulungen, Coachings und Einzelprojekten mit dem wichtigen Know-how zu versorgen.

Ein gut gefüllter Sales Funnel sowie etliche Akquise-Projekte in einem sehr fortgeschrittenen Stadium geben berechtigten Anlass zu der Erwartung, dass EASY zusammen mit den Partnern diese Erfolgsserie nicht nur weiterführen, sondern kräftig ausbauen kann.

Im nächsten Blog-Beitrag wollen wir gemeinsam mit Ihnen die erfolgreiche Positionierung von EASY und von EASY HR im Markt für Personalmanagement-Lösungen betrachten.