Erfolgreiche Positionierung für EASY im HR-Markt, Teil 2

Nachdem wir mit Ihnen im letzten Blog zu EASY HR einen Blick auf die Vertriebserfolge geworfen haben, soll heute die erfolgreiche Positionierung der Lösung im Markt für Personalmanagement-Lösungen im Fokus der Betrachtung stehen.


Eine Menge guter Leads…

Auf der Fachmesse Personal Nord im April, dieses Jahr erstmals im Hamburger Messe- und Kongresszentrum, ist es den Kollegen vor Ort erneut nur mit großem Engagement gelungen, alle Interessenten und Gesprächswünsche zu befriedigen. Im Ergebnis freuen sich die EASY Partner und wir über viele spannende Gespräche mit Kunden und Interessenten sowie eine beachtliche Menge gut qualifizierter Leads für EASY HR.

Dieser Erfolg und das rege Interesse an EASY HR haben sich nahezu nahtlos auf der Personal Süd fortgesetzt, die wie jedes Jahr im Mai in der Messe Stuttgart stattgefunden hat. Auch hier wurde das Engagement der Kollegen, bei dieser Messe unter der Federführung der CFT, mit großem Interesse und einer wohlgefüllten – selbstverständlich digitalen – Leadmappe belohnt.

Neben den hervorragenden Gesprächen mit Interessenten und Bestandskunden fällt dabei in diesem Jahr ein Phänomen besonders auf: Im Gesamtmarkt für Software-Produkte für das Personalwesen, in dem EASY vor über fünf Jahren als Nobody gestartet ist und sich eine gewisse Aufmerksamkeit mit harter Arbeit und gezieltem Marketing über die letzten Jahre Stück um Stück erkämpft hat, haben wir uns heute als Hersteller einen soliden Ruf erarbeitet.


Definitiv im HR-Markt angekommen

Mit EASY HR sind wir funktional absolut auf der Höhe und gehören jener knappen Riege an Herstellern an, die eine breite Funktionalität mit umfassenden Prozessen sowie einer skalierbaren Architektur mit einem hohen Maß an Benutzerfreundlichkeit und intuitiver Bedienung verbinden. Zugleich ist EASY auch als Anbieter für Personalmanagement-Lösungen in dem Markt angekommen. EASY hat sich mit seinen Lösungen einen sehr guten Ruf erarbeitet, Interessenten kommen aktiv auf uns zu und Fachjournalisten bitten EASY um Stellungnahme zu Marktthemen.

 

Das Interesse der anderen…

Deutlich sichtbar wird die Veränderung des Images von EASY durch die Lösung EASY HR jedoch im Verhalten der Marktbegleiter. So kommen Anbieter von Produkten für Lohn- und Gehalt, wie beispielsweise die Sage oder das Hamburger Softwarehaus, die noch im letzten Jahr deutlich lustlos auf Gesprächsangebote reagiert haben, inzwischen aktiv auf uns zu und wünschen sich über Möglichkeiten der intensiven Zusammenarbeit mit EASY zu sprechen. Man erkennt auch seitens dieser Unternehmen, dass sich deren Kunden immer häufiger für die Lösung EASY HR interessieren. Dabei reicht die Palette der Möglichkeiten von einer Vertriebspartnerschaft über gemeinsame Projekte bis hin zu Ideen, EASY HR oder Module der Lösung als OEM zu nutzen. Wir werden Sie auch zu diesem Thema auf dem Laufenden halten.

Im nächsten Blog-Beitrag zu EASY HR, möchten wir mit Ihnen gemeinsam einen – so viel sei jetzt schon verraten – spannenden Blick in den „Stammbaum“ von EASY HR werfen.