EASY Produkte sorgenfrei einsetzen – mit Managed Services

Managed Services, das ist das Rundum-Sorglos-Paket von EASY: Betrieb und Betreuung von EASY Lösungen, alles aus einer Hand. Ganz gleich, welches Produkt beim Kunden zum Einsatz kommt – seien es Lösungen aus der EASY ECM Suite, PCM oder der SPIRIT Suite, sei es on premise in einem hybriden Cloud-Modell oder vollständig in einem RZ der EASY: Die Managed Services von EASY sorgen dafür, dass Kunden sich auf das Wesentliche konzentrieren können – auf Ihre Prozesse.

 

24-7-Komplettpaket

Ein solches Komplettpaket, das Betrieb und Support von Lösungen gleichermaßen umfasst, erfordert eine leistungsfähige Infrastruktur und einen ebenso leistungsfähigen Support. Schließlich stehen die Lösungen 24 Stunden am Tag bereit, sieben Tage die Woche. Höchste Ausfallsicherheit, ein starkes Monitoring und ein schnelles Incident Management sind unerlässlich.

Die leistungsfähige Infrastruktur gewährleistet der EASY Partner Pironet. Und auf Seiten von EASY stehen Service Desk und Entstörung im Rahmen der Managed Services bereit. Damit nicht genug: Ein intelligentes Frühwarnsystem aus Service Tools und Operation Tools erkennt kritische Zustände in einem frühen Stadium. Die Folge: Es lässt sich gegensteuern, bevor Beeinträchtigungen beim Kunden auftreten.

 

Dreistufiger Service Desk

Insbesondere dem Service Desk kommt eine wichtige Rolle zu. Bei EASY verfügt er über drei Level: Level 1 unterstützt mit schnellen Lösungen bei einfachen Problemen. Auf Level 2 analysieren und beheben Spezialisten tiefergehende, individuelle Probleme. Auf Level drei schließlich arbeiten diese Spezialisten mit der Entwicklung zusammen – mit dem Ziel, Störungen auf Programmebene nachhaltig zu beheben.

 

Intelligente Agenten

Zukünftig, wir haben es auf der EASY WORLD im September bereits angedeutet, sind intelligente Software-Agenten ein Thema. Diese Tools könnten Fehlermeldungen und Events von den Systemen abgreifen, melden und automatisch beheben. EASY treibt die Entwicklung solcher Agenten voran, um den Betrieb noch zuverlässiger zu gestalten. Ebenso in der Mache: Tools für den Remote-Zugriff, die in jeder Hinsicht den Sicherheitsbedenken auf Kundenseite Rechnung tragen.

 

Service-Katalog: von Standard bis individuell

Wer mehr über die Managed Services von EASY wissen will, über unterschiedliche Service Level und wie die Managed Services erlauben, die Service Leistungen flexibel auf die eigenen Bedarfe, die EASY Produkte und Anforderungen des Kunden anzupassen, für den lohnt sich ein Blick in den Service-Katalog von EASY. Er umfasst Standard-Service-Produkte ebenso wie das nötige Rüstzeug, um individuelle Lösungen zu entwickeln – auch in Ergänzung zu bereits vorhandenen Service-Leistungen der EASY Partner. Alle Serviceprodukte orientieren sich dabei übrigens an den Best Practices der IT Industrie (ITIL). Höchste Qualität garantiert!