EASY Cloud Platform: Sprungbrett in die Digitalisierung

Die digitale Transformation stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen: Der Wettbewerbsdruck durch junge, innovative und agile Startups wächst. Gleichzeitig bremst vorhandene IT häufig die Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft aus. Einen Ausweg aus diesem Dilemma hat EASY SOFTWARE auf der EASY WORLD präsentiert: die EASY Cloud Platform. Sie integriert mit Hilfe nativer Cloud-Applikationen und Schnittstellen vorhandene Infrastrukturen und verbindet Menschen, Prozesse und Systeme.

Digitalisierung bedeutet vor allem: Anwender wollen Zugriff auf Daten, Ressourcen und Prozesse – immer und überall, sei es vom stationären PC oder vom mobilen Endgerät aus. Schneller, effizienter und mobiler zusammenarbeiten lautet die Anforderungen moderner Zusammenarbeit. Viele Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, teils kritische Unternehmensprozesse flexibler zu gestalten und zu vernetzen. Dies gilt etwa für Mitarbeitern im Außendienst, für Lieferanten aber auch im Umgang mit Kunden. In diesem Zuge müssen auch die Entwickler, Software-Hersteller und Wiederverkäufer ihre Geschäftsmodelle anpassen. Wichtig ist es, entsprechende Integrationsangebote und Applikationen schnell und effizient an den Start zu bringen.

 

Die EASY Cloud Platform verbindet Arbeitswelten…

Mit der neuen EASY Cloud Platform steht nun eine leistungsfähige Lösung für diesen Spagat zur Verfügung. Mit ihr ermöglicht EASY SOFTWARE dokumentenintensive Geschäftsprozesse in der Cloud abzubilden. Möglich ist zudem, solche Prozesse aus der Cloud zu koordinieren, zu steuern sowie mobil verfügbar zu machen. Hierzu stellt die Plattform leistungsfähige Standard-Applikationen und Schnittstellen bereit, die unterschiedlichste Business-Anwendungen und Systeme integriert. Ebenso finden sich hier Software Development Kits (SDKs). Mit ihrer Hilfe lassen  sich im Handumdrehen individuelle, native Cloud-Applikationen für nahezu alle Endgeräte, Browser und Systeme bereitstellen.

 

…und Systeme

Die EASY Cloud Platform ist als investitionsschonende Platform-as-a-Service-Lösung konzipiert. So ermöglicht sie die agile und effiziente Weiterentwicklung der Unternehmensprozesse in Richtung einer zeitgemäßen und zukunftsfähigen IT-Infrastruktur. Doch die EASY Cloud Platform ist nicht nur Speicher für das Archiv oder zentrale Entwicklungs- und Integrationsinstanz. Sie stellt gleichzeitig ein Bindeglied zwischen bislang getrennten Systemen dar – etwa zwischen ERP oder ECM. Mit ihrer Hilfe lassen sich nahezu mühelos übergreifende ende-to-end-Prozesse abbilden oder kundenindividuelle, cloud-basierende Erweiterungen für On-Premise-Anwendungen starten. Bei alledem können sich EASY Partner und Anwender auf höchste Daten- und Ausfallsicherheit verlassen. Die EASY Cloud Platform betreibt der Mülheimer Software-Hersteller in einem ISO-zertifizierten, deutschen Rechenzentrum.

 

Online buchbar

„Die EASY Cloud Platform beschleunigt Innovation mit Hilfe großartiger Applikationen und integriert Business Software, IoT und soziale Netzwerke“, so Marcel Rosenbaum, Senior Vice President EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH (EES). „Sie vereinfacht Geschäftsprozesse, verbessert die User Experience, die Effektivität und die Produktivität. Dies gelingt ihr, ohne dass man sich bei der Integration über Abhängigkeiten von Legacy-Systemen Gedanken machen müsste.“ Mit anderen Worten: Mit der Version der EASY Cloud Platform lassen sich Geschäftsprozesse einfacher, schneller und individueller denn je abbilden. Die Editionen der EASY Cloud Platform können Sie hier direkt online erwerben.