EASY Cloud Platform: Das hat sie, das andere nicht haben

Die EASY Cloud Platform ist neu – und in vielerlei Hinsicht einzigartig im Markt. Sie integriert immer und überall vorhandene Infrastrukturen, ohne sich von ihnen limitieren zu lassen. Und das alles mit einer Leichtigkeit, die die Komplexität von Systemen und Codes im Hintergrund vergessen lässt.

Erst kürzlich auf der EASY WORLD eingeführt, hat die EASY Cloud Platform bereits für Bewegung gesorgt. Verspricht sie doch mehr Agilität und Geschwindigkeit in der Entwicklung, im Betrieb, in der Integration selbst komplexer und systemübergreifender Prozessketten. Viele wollen wissen: Was kann die EASY Cloud Platform, was andere nicht können?

 

Starke App-Dynamik

Einer der wesentlichen Vorzüge: Die EASY Cloud Platform hält eine stetig wachsende Zahl von Modulen bereit, die Geschäftsprozesse Ende-zu-Ende abzubilden. Eine rege Community entwickelt diese Apps stetig weiter. Neue Apps lassen sich ohne Kenntnisse komplexer Programmiersprachen entwickeln und vertreiben.

 

Ausgeprägte Integrationsfähigkeit

Bestehende Systeme zu vernetzen und Daten aus den unterschiedlichsten Quellen im Unternehmen überall verfügbar zu machen, ist eine weitere Stärke der EASY Cloud Platform. Denn sie ermöglicht jederzeit und ortsunabhängig über jedes Device einen Zugang zu Daten und die Integration in die Geschäftsprozesse.

 

Leichter Einstieg in die Cloud-Welt

Ganz gleich, welche On-Premise- und Legacy-Systeme vorhanden sind: Die EASY Cloud Platform ist der beste Einstieg in die Welt der Cloud. Denn die vorhandenen Systeme müssen nicht verändert oder ersetzt werden. Die EASY Cloud Platform setzt auf Evolution, nicht auf Revolution.

 

Upgrades schneller denn je

Hinzu kommt: Die Apps, die Sie mit der EASY Cloud Platform betreiben, sind völlig unabhängig vom Release-Stand der vorhandenen Altsysteme, einem der größten Bremser, wenn es um die Bereitstellung, Installation und Durchführung von Updates und Upgrades geht. Der Umgang mit dem Application Lifecycle ist schnellerer und sicher denn je.

 

Weniger Kosten, mehr Transparenz und Sicherheit

Und drei weitere „USPs“ machen die EASY Cloud Platform besonders: Mit ihr hat man eine „Platform as a Service“ zur Hand, die Kosten reduzieren hilft und Einsparungen transparent macht. Investitionsentscheidungen sind so schneller und fundierter getroffen. Nicht zuletzt, weil die EASY Cloud Platform eine extrem zuverlässige Cloud-Lösung ist. Denn sie wird in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland betrieben. Auf Hochleistungsservern, die höchste Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit bieten.