Material Management digital betreiben für die Produktion

Prozessoptimierung 4.0: Herzstück Material Management

Die digitale Vernetzung der Geschäftswelt hat Fahrt aufgenommen: Die Produktivität steigt, neue Geschäftsmodelle entstehen. Es geht darum, komplexe Prozesse zu beherrschen, Abläufe zu automatisieren und effizient zu gestalten.

Digitalisieren und Automatisieren: klare Vorteile

Beispiel Logistik: Produktions- und Logistikprozesse sollen immer enger intelligent miteinander vernetzt sein, um noch effizienter, flexibler und damit kostengünstiger produzieren zu können. Ein Herzstück dieses Prozesses sind die Materialstammdaten. Sind diese unsauber, stocken beispielsweise der Beschaffungsprozess, die Produktion oder die Auslieferung an den Kunden. Gute Gründe, um Ihr Stammdatenmanagement zu optimieren.

Allein die Koordination der involvierten Abteilungen, die ihre Materialsicht pflegen, bedeutet einen extremen Aufwand. Aufwendig ist es außerdem, die Eingabefehler zu reduzieren. Das alles treibt die Kosten für das Unternehmen in die Höhe. Vor allem aber ist es unnötig, wenn Sie EASY PCM Material Management einsetzen. Ihre Vorteile:

  • EASY PCM Material Management läuft direkt in SAP
  • die Lösung nutzt den SAP Business Workflow
  • kein manueller Koordinationsaufwand
  • die Oberfläche lässt sich auf die individuellen Anforderungen der jeweiligen Abteilung anpassen
  • auch der Prozessablauf lässt sich an die jeweiligen Projekt-Parameter angleichen

Alle am Prozess Beteiligten profitieren

Kurzum: EASY PCM Material Management liefert Fachabteilungen einfache und individuelle Oberflächen zur Koordination der Prozessabläufe. Eine zusätzliche Hardware ist nicht erforderlich, da die Software-Lösung in SAP läuft. Zudem gewinnt die Geschäftsführung eine 360-Grad-Prozesstransparenz, um Durchlaufzeiten zu reduzieren und Optimierungspotenziale auszuschöpfen.

 

 

Mehr persönlich auf der Hannover Messe 2018?

Sie möchten mehr über EASY PCM Material Management erfahren? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unserem Logistik-Experten und Head of SAP Consulting Antonio del Negro bei der Hannover Messe. Sie finden uns in Halle 6 an Stand D 30 in der Bitkom Innovation Area Industrie 4.0.