Einträge von Joachim Brysch

Digitalisierung überm Tellerrand: Bayern, BVB und Schalke vorne – Leipzig Letzter

Dass die Digitalisierung auch im Profisport dazu gehört, ist kein Geheimnis. Das trifft auch und gerade auf den Profifußball zu. Man denke nur an die Torlinientechnik hawk-eye oder die berühmt-berüchtigten Packing-Werte, also die digitale Analyse des Passspiels von einzelnen Kickern und ganzen Mannschaften. Wie aber ist es eigentlich um den Digitalisierungsgrad der Vereine der ersten […]

Enterprise Mobility: Mobilität macht produktiver

Eine aktuelle Studie richtet ihren Blick auf den Umsetzungsstatus und die Vorteile von Enterprise Mobility. Zwar befragten die Macher der Untersuchung nur Firmen in den Vereinigten Staaten und Großbritannien. Die Ergebnisse sind dennoch interessant – geben Sie doch Aufschluss darüber, in welchem Maße Unternehmen von Enterprise Mobility profitieren können. Viele Dinge erhalten ja erst dann […]

Digitalisierung trifft Artenschutz: Dokumentationsaufwand, wo man ihn nicht erwartet

Heute gönnen wir uns einmal einen zugegebenermaßen etwas exotischen Ausflug in die Welt der Digitalisierung bzw. deren Folgen: Seit Anfang dieses Jahres steht Palisander unter Artenschutz. Genauer: Mehr als 300 Arten von Palisander sind nun geschützt. Zwar sind nicht alle Palisander-Unterarten vom Raubbau und illegaler Abholzung betroffen. Doch Palisanderarten sind für Zoll und Gewerbeprüfer kaum […]

Digitalisierung & Papier: Kein Grund, geknickt zu sein…

Papier ist nicht gleich Papier. Das ist der gute Teil der Nachricht, jedenfalls aus Sicht des Verbands Deutscher Papierfabriken. Der sieht sich nämlich mit einem Strukturwandel konfrontiert. Auslöser ist wie in vielen anderen Branchen die Digitalisierung. Sie sorgt auf der einen Seite für einen Nachfragerückgang, auf der anderen Seite kurbelt sie die Umsätze an. Klingt […]

Wow oder Wahnsinn? Mehr Dinge als Menschen

Es könnte eng werden im Internet of Things (IoT): Experten des Analysehauses Gartner sagen für dieses Jahr eine „Population“ von 8,4 Milliarden Geräten voraus, die über das Internet kommunizieren. Kaffeemaschinen, Fitness-Armbänder, Kühlschränke, natürlich die ganzen industriellen Anwendungen – sie alle bevölkern längst die Technosphäre. Zum Vergleich: Aktuell sind wir rund 7,5 Milliarden Menschen auf der […]

Mobiles Arbeiten: Chancen und Vorteile nutzen

Im Idealfall haben Arbeitnehmer und Arbeitgeber ein gleichermaßen großes Interesse, mobiles und flexibles Arbeiten zu ermöglichen. Sich frei bewegen und unterwegs an Unternehmensprozessen teilhaben zu können, ist für immer mehr Menschen eine Anforderung an ihren Job bzw. Arbeitgeber. Die Digitalisierung verändert bekanntlich Prozesse, also auch den, der eigenen Arbeitsabläufe und Rahmenbedingungen. Das bedeutet aber keineswegs, […]

Cloud: Skalierbarkeit ist das A und O

Was das Datenspeicher-Management angeht, haben IT-Entscheidern in Deutschland, Großbritannien und den klare Prioritäten: Die Skalierbarkeit von Cloud-Ressourcen steht ganz oben auf der Liste. Auf Platz zwei: Bessere Service Level Agreements. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. 33 Prozent aller Befragten wünschten sich für 2017 vor allem Cloud-Speicher, der sich mit den aktuellen Anforderungen des […]

Schöne neue Welt? Blitzerfoto mit Link – das digitale Knöllchen

Es gibt Post, auf die man lieber verzichten würde. Ganz vorne hier: städtische Gebühren- oder Bußgeldbescheide – auch Knöllchen genannt, z. B. wegen Falschparkens oder Geschwindigkeitsüberschreitung. Immerhin: Im Landkreis Oldenburg kann man dagegen künftig wahlweise leichter Einspruch erheben oder sich zur Tat bekennen – dank digitaler Akten. Denn: Wenn man schon nicht drum herumkommt, bleibt, […]

Digitalisierungsstrategien in Unternehmen: Deutschland eher semi-toll

Die Digitalisierung in der Wirtschaft schreitet voran. Deutliche Indizien: Digitale Workflows, der Abschied vom Papier, die Einbindung der Cloud in Unternehmensprozesse und die immer stärker selbstverständliche Nutzung mobiler Endgeräte. Aber: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland sind skeptisch, ob ihr Arbeitgeber diese Themen auch richtig angeht. Das legt zumindest die Studie eines großen Personaldienstleisters nahe. 400 […]

Rezept ECM: Den Viren ein Schnippchen schlagen

2017 bringt für Ärzte und Krankenhäuser diverse Sonderschichten: Die Grippe hat Deutschland zeitweilig wochenlang fest im Griff – so stark wie seit Jahren nicht mehr. Mehr als 40.000 Krankheitsfälle, Dunkelziffer unbekannt, ein echtes Ende (noch) nicht absehbar. Kein Grund zu Panik, wenn man sich in der Gewissheit krank melden kann, dass die Kolleginnen und Kollegen […]