Material Management digital betreiben für die Produktion

Prozessoptimierung 4.0: Herzstück Material Management

Die digitale Vernetzung der Geschäftswelt hat Fahrt aufgenommen: Die Produktivität steigt, neue Geschäftsmodelle entstehen. Es geht darum, komplexe Prozesse zu beherrschen, Abläufe zu automatisieren und effizient zu gestalten. Digitalisieren und Automatisieren: klare Vorteile Beispiel Logistik: Produktions- und Logistikprozesse sollen immer enger intelligent miteinander vernetzt sein, um noch effizienter, flexibler und damit kostengünstiger produzieren zu können. […]

Mobile Apps im Einsatz

Service Apps: Dienstleistungsmehrwerte mobil ausschöpfen

Gute Dienstleistungen garantieren einen kontinuierlichen Nutzen für Kunden. Und: Ein ausgefeiltes Dienstleistungsangebot bietet viele Vorteile. Unternehmen können… …sich sichtbar vom Wettbewerber abheben …erfolgreich Kunden binden …Kosten senken …Kompetenz vermitteln …die eigenen Mitarbeiter motivieren Die Verzahnung von Produktion und Dienstleistung durch Informations- und Kommunikationstechniken bietet ein breites Anwendungsfeld von integrierten Innovationen – und bietet Unternehmen zusätzliche […]

Was Unternehmen auf dem Weg in die Cloud beachten müssen

Thema Cloud: Darauf sollten Sie achten

Immer mehr Unternehmen beschäftigen sich mit Anwendungen aus der Cloud. Worauf kommt es dabei an? In vielen Unternehmen wird die Migration von Firmenanwendungen, Archiven und Backups meist unter dem Aspekt der Kosten betrachtet. Das ist nicht grundsätzlich falsch, schließlich können Unternehmen mit dem Umstieg auf die Cloud Ressourcen sparen. Doch wer bei der Wahl des […]

Man arbeitet, arbeitet - und denkt nicht an Backups. Vorsicht, immer an Backups denken.

World Backup Day: Lieber ein Backup zu viel als zu wenig

Desktop-PCs, Laptops, Smartphones, Digitalkameras – fast jeder besitzt und nutzt diese Geräte, auf denen wir tagtäglich Daten speichern. Urlaubsfotos, wichtige Notizen, Dokumente, Kalender, Kontakte und dergleichen mehr. Oft besitzen diese Daten einen starken persönlichen Wert, der sich nicht monetär bemessen lässt. Wäre doch schade, wenn diese Nutzdaten durch einen Fehler verlorengingen. Und mit einem derartigem […]

Die Kosmetikbranche braucht zur Badesalz Herstellung automatisiertes Erstellen von Stücklisten

Was hat Badesalz mit dem Erstellen von Stücklisten zu tun?

Wie digitales Stücklistenmanagement die Arbeit erleichtert Ordnung ist das halbe Leben, so heißt es im Volksmund. Wie sehr das auch für die Arbeit gilt, bekommen beispielsweise Produktionsplaner zu spüren – wenn sie den Materialbedarf über Stücklisten ermitteln. Ist die Stückliste jedoch unvollständig gepflegt, kalkulieren die Planer den falschen Materialbedarf für die Produktion. Die Folge sind […]

Arbeitswelt 4.0: Während der Digitalisierung rückt der Mensch näher an die Maschine

Künstliche Intelligenz und Rechnungsverarbeitung: Passt das zusammen?, Teil 2

Vor kurzem habe ich an dieser Stelle im ersten Teil meines Blog-Beitrags über meine Erfahrung zu Künstliche Intelligenz im Alltag berichtet. Heute betrachte ich das Thema näher im  Kontext der Rechnungsbearbeitung. Intelligente Eingangspostbehandlung Wird ein Eingangskanal nicht ausschließlich für den Rechnungseingang genutzt, sondern dient auch als Eingangstor für weitere Informationen, bewegen wir uns im Dunstkreis […]