Der Vorstand der EASY SOFTWARE AG

Willy Cremers

Willy Cremers

Sprecher des Vorstands

Mit Wirkung vom 07. Oktober 2013 hat der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG Herrn Willy Cremers zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Herr Cremers hat viele Jahre in Führungspositionen, unter anderem in der Siemens AG und der Siemens Nixdorf AG, seine Kompetenz erfolgreich unter Beweis stellen können.

Thorsten Eska

Thorsten Eska

Vorstand

Mit Wirkung zum 01. Juli 2016 hat der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG Herrn Thorsten Eska zum Vorstandsmitglied bestellt. Er verantwortet die Ressorts Finanzen, Controlling, Einkauf, IT, Personal und Compliance/Legal. Herr Eska ist seit über 25 Jahren in der IT-Branche und hat viele Jahre erfolgreich in Führungspositionen als Geschäftsführer und kaufmännischer Bereichsleiter bei Siemens und Cancom SE gearbeitet. Herr Eska hat neben seinem umfangreichen kaufmännischen Background anerkannte Expertise in Firmenintegrationen, Change-Projekten , Compliance und Prozess-Optimierungen.

Der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG

Oliver Krautscheid

Oliver Krautscheid

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Oliver Krautscheid ist Multi-Aufsichtsrat, Finanzexperte und Beteiligungsmanager mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Derzeit arbeitet er als Partner in einer von ihm mit gegründeten Familien­beteiligungsgesellschaft Value Investor Partners GbR und ist Präsident des Verwaltungsrats der The Fantastic Company AG mit Sitz in der Schweiz.

Außerdem ist er in den Aufsichtsgremien weiterer börsennotierter Gesellschaften vertreten: Vorsitzender bei der EPG Engineered nanoProducts Germany AG und der CD Deutsche Eigenheim AG sowie Mitglied des Aufsichtsrats der Heliocentris Energy Solutions AG.

Zuvor arbeitete er für die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungs­gesellschaften: Arthur Andersen, McKinsey & Co. sowie KPMG, wo er bis zum Jahr 2004 als Partner im Bereich Financial Advisory Services tätig war. Herr Krautscheid studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und erlangte den akademischen Grad Diplomkaufmann.

Stefan ten Doornkaat

Stefan ten Doornkaat

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

Stefan ten Doornkaat, geboren 1964 in Düsseldorf, absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bayreuth. Es folgte ein Referendariat am Landgericht Düsseldorf. Zeitgleich war Stefan ten Doornkaat für einen Rechtsanwalt sowie einen Steuerberater tätig.

1996 erwarb er die Zulassung als Rechtsanwalt beim Landgericht Düsseldorf. Während einer freiberuflichen Tätigkeit für einen Steuerberater begann er parallel dazu seine eigene Kanzlei aufzubauen.

2003 folgten die Zulassung beim OLG Düsseldorf sowie die Tätigkeit als Sprecher der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK).Neben seiner Muttersprache Deutsch beherrscht Stefan ten Doornkaat Englisch in Wort und Schrift.

Er gehört dem Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG seit Juli 2012 an.

Thomas Mayerbacher

Thomas Mayerbacher

Aufsichtsratsmitglied

Thomas Mayerbacher, geboren 1969 und wohnhaft in Kaiserslautern, ist selbständiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Business und Operative Exzellenz, Change- und Turnaround-Management sowie Finanzwesen und Controlling. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums zum Diplom-Wirtschaftsingenieur 1997 startete er seine berufliche Karriere bei Deloitte & Touche.

Seit 2011 war Herr Mayerbacher Mitglied des Vorstandes (CFO) und ab Mitte 2013 gestaltete er im Rahmen der Gesamtverantwortung als Vorstandsvorsitzender den internationalen Turnaround und den grundlegenden Strategiewandel der REALTECH Gruppe. Bis 2014 verantwortete er als Vorstandsvorsitzender die zukunfts- und ertragsorientierte Neuausrichtung der REALTECH AG.

Er ist seit dem 9.7.2015 Mitglied im Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG.