Diesen Sommer traten Mülheimer Teams wieder kräftig in die Pedale für die Aktion Stadtradeln. Mittendrin: die EASY SOFTWARE AG. Stadtradeln ist eine bundesweite Kampagne für Klimaschutz und Lebensqualität und fördert das Radfahren.

So funktioniert Stadtradeln

Seit nunmehr fünf Jahren radeln die Teams in ihren Kommunen und erhöhen den Radverkehr für mehr Umweltbewusstsein und Gesundheit. An 21 aufeinanderfolgenden Tagen tauschen KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereine, Unternehmen und Bürger und Bürgerinnen das Auto gegen das CO2-freie Fahrrad und sammeln innerhalb ihrer Kommunen auf ihrem Arbeitsweg, aber auch auf Privatfahrten möglichst viele Kilometer. Die Teilnahme ist spielerisch als Wettbewerb organisiert: Beim Stadtradeln werden sowohl einzelne Radelnde, als auch die Kommunen im Gesamtergebnis bewertet. Es geht schließlich darum, die TeilnehmerInnen dazu zu animieren, so viele Radfahrten wie möglich zu betreuten. Wann die drei Stadtradeln-Wochen stattfindet, entscheidet jede Kommune selbst. Über den Auftakt in Mülheim berichtete die WAZ in ihrem Artikel.

EASY Mitarbeiter engagieren sich beim Umweltschutz

Im Rahmen der Aktion Stadtradeln – Gemeinsam radeln für Radverkehr, Klimaschutz und Lebensqualität, beteiligten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EASY aktiv daran, den Anteil am Fahrradfahren in der Metropole Ruhr zu erhöhen, damit faktisch Kohlendioxid Emissionen zu vermeiden und zugleich der eigenen Gesundheit Gutes zu tun. Sie legten über den Aktionszeitraum innerhalb der Kommune etliche Radfahrten zur Arbeit, wie auch privat zurück. Insgesamt haben die KollegInnen beim Stadtradeln eine beachtliche Strecke von 3.362 Kilometern gemeistert und von 51 Teams in Mülheim Platz 14. erobert. Die bundesweite Ausdehnung der Kampagne Stadtradeln hat EASY ganz wörtlich genommen: Der Kollege Andreas Schumacher startete von Reutte, Tirol aus und war auf dem Blindsee-Trail auf 2.700 Meter Höhe sportliche 27 Kilometer unterwegs, spektakuläre Aussichten der Serpentinen in Südtirol inklusive. Nebenbei bemerkt: Diese Tour war nicht Teil seines Arbeitsweges, sondern eine rein private Fahrradfahrt.

Dieser Wettbewerb zur Förderung von Klimaschutz und Lebensqualität ist für die EASY SOFTWARE AG zugleich ein weiterer kleiner aber feiner Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Soziales und ökologisches Handeln spielt für die EASY SOFTWARE AG innerhalb der Konzernstrategie eine wichtige Rolle. Diesem Bekenntnis zur gesellschaftlichen Verantwortung kommt der Software-Hersteller aus Mülheim auf vielfältige Weise nach. Neben der Teilnahme der Mitarbeiter an der Aktion Stadtradeln, engagiert sich EASY durch die Kooperation mit der AfB GmbH und in verschiedenen sozialen und karikativen Projekten, etwa mit einer Patenschaft für benachteiligte Grundschulkinder im Mülheimer Stadtteil Eppinghofen. Zum sozial-gesellschaftlichen Engagement der EASY SOFTWARE AG zählt aber auch der 100-prozentige Bezug von Ökostrom.

Hintergrund zur Kampagne Stadtradeln

Stadtradeln ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima Bündnisses, das größte kommunale Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Mülheim gehört dem Netzwerk seit 1992 an. Das Stadtradeln für Klimaschutz läuft noch bis zum 30. September. Bislang stiegen in diesem Jahr mehr als 740 Kommunen auf das klimafreundliche Rad.
Die Abschlussveranstaltung in Mülheim, mit Preisverleihung findet am 19.9.2018 um 18:00 Uhr in der „Gastronomie Leineweber“ in der Leineweberstr. 65 statt.

Artikel jetzt teilen
Recent Posts

Hinterlasse einen Kommentar

Über den Autor
EASY SOFTWARE AG
Die EASY SOFTWARE AG ist Ihr Partner für eine durchgängige Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Als Anbieter ebenso zukunftsweisender wie erfolgreicher Softwareprodukte und Servicelösungen, macht EASY Ihr Geschäft einfacher, effizienter und transparenter.
Das könnte Sie auch interessieren:
Unternehmensstrategie EASY SOFTWARE
Digital, aber EASY – geleitet von einer Strategie
EASY SOFTWARE spendet für Erlebnisse von Kids in der Natur - Corporate Social Responsibility
EASY engagiert sich: für leuchtende Kinderaugen in der Natur
Zum Kundenfokus mit der neuen Website von EASY SOFTWARE AG easy.de
Die neue easy.de: den Kunden im Fokus
Zurück zur Übersicht Nächster Artikel
EASY SOFTWARE spendet für Erlebnisse von Kids in der Natur - Corporate Social ResponsibilityUnternehmensstrategie EASY SOFTWARE