„Der Erfolg bei der Einführung einer neuen Software steht und fällt mit der Akzeptanz der Benutzer. Daher war es uns besonders wichtig, ein anwenderfreundliches System anzubieten. Durch die volltextorientierte Recherche ist EASY so flexibel, daß auch ungeübte EDV-Anwender schnell die gewünschten Dokumente finden.”

Carsten ZollBereichsleiter Consulting hagebau Datendienst IT-Service GmbH

hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe

Leistung durch Gemeinschaft – unter diesem Motto haben sich 235 Gesellschafter mit rund 930 Betriebstätten zur hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe zusammengeschlossen, um sich auch im Wettbewerb mit Konzernen erfolgreich am Markt zu behaupten.

BAUMÄRKTE ENTSCHEIDEN SICH FÜR EASY.

Bei der Entscheidungsfindung stand die Option zur vollautomatischen Datenübernahme direkt aus dem hibis-System heraus im Vordergrund.

Darüber hinaus musste aber auch gewährleistet sein, dass Daten aus anderen Warenwirtschaftssystemen über ein integriertes COLD-Modul übernommen werden können. Ein weiteres Entscheidungskriterium war die Übernahme von Dokumenten aus MS-Office-Anwendungen und Exchange. Ganz wichtig für alle Baumärkte ist aber eine schnelle und unkomplizierte Archivierung von NCI-Belegen – z.B. von rücklaufenden Lieferscheinen – über Barcode- oder OCR-Erkennung.

OPTIMALE BETREUUNG

„Die Erfahrungen der Gesellschafter, die Leistungsfähigkeit und einfache Bedienung von EASY haben uns überzeugt“, so Herr Zoll vom hagebau Datendienst. Da die Bedeutung von Dokumenten-Management wächst, ist ein Archivierungssystem ohne Schnittstelle zu einem Workflow- oder DMS anachronistisch. Der hagebau Datendienst hat sich daher einen starken Partner gesucht, der über jahrelange Erfahrungen in den Bereichen elektronische Archivierung und DMS verfügt und darüber hinaus bereits EASY-Installationen bei hagebau-Baumärkten durchgeführt hat: die DMS-Gruppe. Um den verschiedenen Größenordnungen der einzelnen hagebau Gesellschafter gerecht zu werden – und damit verbunden, den unterschiedlichen Belegvolumina – wurden drei aufwärtskompatible Pakete entworfen. Bei diesem Agreement profitieren die Gesellschafter nicht nur von der Erfahrung bei den Projektgesprächen, sondern auch von einer reibungslosen Installation, von speziellen Schulungen und von einem damit verbundenen Preisvorteil.

Anforderungen und Ziele

  • Schnelle Erkennung Ihrer Belge
  • Bequeme Indexierung
  • Prozessbeschleunigung durch Stapelverarbeitung
  • Höchste Genauigkeit bei der Erkennung
  • Informationshaltbarkeit durch PDF/A
  • Erweiterbar zur automatisierten Eingangsrechnungsverarbeitung