Die Tempo-30-Zone verlassen: der digitale Beschaffungsprozess mit EASY Procurement

Der unternehmensseitige Beschaffungsprozess umfasst alle Schritte, die der Versorgung des Unternehmens mit notwendigen Ressourcen dienen. Kurzum: Ein vergleichsweise kleinteiliger Prozess, mit dem mehrere Abteilungen befasst sind – oft standortübergreifend und viel häufiger noch papierbasiert. Infolgedessen verschleiert Intransparenz oft den Beschaffungsprozess und so manch anderes Phänomen entsteht erst daraus, wie zum Beispiel der sogenannte „wilde Einkauf“, auch als „maverick buying“ bekannt.

Setzen Sie stattdessen auf E-Procurement – beschleunigen Sie jetzt und steigern Transparenz und Effizienz durch digitales Beschaffungsmanagement. Die EASY Lösung unterstützt den kompletten Beschaffungsprozess in nicht-SAP-basierten Systemen – im Einkaufsmanagement, von der Bestellanforderung über die Bestellung und Warenlieferung, bis zum Rechnungseingang, hin zum Vertragsmanagement.

Unsere Erfahrung – Ihre Vorteile mit EASY Procurement

Erhöhte Transparenz

Von nun an werden die in den verschiedenen Prozessschritten des Beschaffungsmanagements anfallenden Daten digital abgelegt und dokumentiert. Und stehen über alle Standorte hinweg für die beteiligten Abteilungen zur Verfügung. So entsteht standortübergreifende Transparenz mit EASY Procurement in allen Teilprozessen des Beschaffungsmanagements.

Prozessaufwände senken

Aufwendige Freigabe- und Genehmigungsverfahren werden im digitalen Beschaffungsprozess durch automatisierte Freigabeprozesse ersetzt. Die freigebenden Personen erhalten in allen Teilprozessen des Beschaffungsmanagements automatisiert den Hinweis auf den freizugebenden Sachverhalt. Dadurch minimieren Sie Prozessdurchlaufzeiten und reduzieren Ihre Prozesskosten insgesamt. Nicht nur ein deutlicher Vorteil für Unternehmen mit mehreren Standorten.

Risikominimierung

Gerade das elektronische Vertragsmanagement unterstützt das Ziel der Digitalisierung des Beschaffungsmanagements. Die Fachabteilungen profitieren insbesondere von der einfachen und intuitiven Bedienung des Vertragsmanagements, vom schnellen Zugriff auf alle Verträge im Unternehmen und der zuverlässigen Einhaltung der Compliance-Richtlinien. Alle Fristen stets im Blick – Compliance wahren und steigern, mit dem EASY Contract Modul kein Problem.

Effizienterer Einkauf

Wettbewerbsvorteile entstehen im digitalen Beschaffungsmanagement durch Kosteneinsparungen aufgrund besserer Zusammenarbeit mit Lieferanten und durch Einsparungen bei Transaktions- und Prozesskosten infolge automatisierter Beschaffung während des E-Procurements.

Optimiertes Ausgabeverhalten

Kein Einkauf ohne Einkaufsabteilung. Mit EASY Procurement vermeiden Sie den „wilden“ Einkauf (maverick buying) und etablieren eine in puncto Einkauf verantwortungsvolle Unternehmenskultur. Keine verlorenen Preisrabatte mehr, keine nicht genutzten Preisvorteile, da nicht mehr am Einkauf und an Rahmenverträgen vorbei bestellt wird.

All-in-one

EASY Procurement unterstützt den gesamten Beschaffungsprozess von A bis Z. Sämtliche Vorgänge des Beschaffungsmanagements sind zentral dokumentiert und für berechtige Personen zugänglich. Eine Lösung aus einer Hand.

Unsere Lösung im Überblick

Gerade der Einkauf sieht sich in Unternehmen vor Herausforderungen gestellt: wachsender Kostendruck, sich rasant verändernde Beschaffungsmärkte, steigende Globalisierung etc. Zeit für ein digitales Beschaffungsmanagement. Mit EASY Procurement legen Sie den richtigen Gang ein – einen für den Gewinn an Transparenz und Effizienz.

einkaufsmanagement-ecm-teaser

Einkaufsmanagement

Der Beschaffungsprozess beginnt mit der Bedarfsanforderung und mündet in der Bestellung. Durch das Modul EASY ECM eBANF bilden wir diese Teilprozesse im EASY ECM Procurement ab.

Mehr zum Einkaufsmanagement

eingangsrechnung-ecm-teaser

Eingangsrechnungsverarbeitung

Was wäre ein digitaler Beschaffungsprozess ohne automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung – richtig, ohne geht es nicht. Mit EASY ECM Invoice stellen wir diesen zentralen Teilprozess zur Verfügung.

Mehr zur Eingangsrechnungsverarbeitung

vertragsmanagement-ecm-teaser

Vertragsmanagement

Im digitalen Vertragsmanagement werden alle Informationen mit den digitalen oder noch zu digitalisierenden Dokumenten zusammengebracht. Mit EASY ECM Contract umgehen Sie die typischen Stolpersteine papierbasierter Verträge.

Mehr zum Vertragsmanagement

Bisher haben wir hauptsächlich den Eingangsrechnungsprozess digitalisiert und vereinfacht – und damit hohe Rationalisierung- und Transparenzpotenziale gewonnen. Dies lässt sich aber noch einmal erheblich steigern, indem man viel weiter vorne im Prozess einsteigt – bereits bei der Bedarfsmeldung über deren Genehmigung, die Bestellung bis zum Wareneingang. Damit verkürzen und vereinfachen wir den gesamten Ablauf und der Eingangrechnungsprozess wird auf ein Minimum reduziert.

Andreas Schneider, BU-Leiter, EASY SOFTWARE AG

Mitarbeiter Andreas Schneider

Das könnte Sie auch interessieren:

Alles auf einem Blick: die elektronische Rechnungsverarbeitung
Martin Schrof
preloader